SPD-Tangstedt: Klausurtagung der Fraktion

Veröffentlicht am 03.08.2013, 15:52 Uhr     Druckversion

Sozial. Gerecht. Vort Ort. SPD-Tangstedt.

Bei großer Hitze zog sich die Fraktion der SPD-Tangstedt in die kühlen Räume des Tangstedter Rathauses zurück, um intensiv über kurz-, mittel- und langfristige Ziele und Herausforderungen in dieser Legislaturperiode zu debattieren.

Zu den Themen gehörte neben dem Flächennutzungsplan 2030 und angedachter Entwicklung von neuen Wohngebieten auch die gesamte Verkehrssituation samt des ÖPNV innerhalb der Gemeinde Tangstedt. Die aktuelle Auslastung der Kindertagesstätten wurde ebenso debattiert wie mögliche Entwicklungen zu einer Veränderung der Abwasserentsorgung. Weiter wurde auch die Entwicklung der Haushaltsplanung 2014 besprochen.

Fraktionsvorsitzender Christoph Haesler sagte am Ende der Tagung: “Unsere Klausurtagung zeigt, dass die SPD-Fraktion gut vorbereitet in diese Legislaturperiode startet. Die Mischung unserer Fraktion aus bewährten und neuen Mitgliedern ermöglicht es uns, die Informationen der vergangenen Jahre zu bewahren und gleichzeitig neue Impulse aufzunehmen„.

Neueste Informationen der SPD-Tangstedt automatisch unter www.facebook.com/SPDTangstedt oder www.twitter.com/SPDTangstedt erhalten!

Homepage: SPD-Tangstedt


Kommentare

Keine Kommentare
Webmaster