Handtaschenflohmarkt zugunsten des Norderstedter Frauenhauses

Veröffentlicht am 24.05.2017, 15:01 Uhr     Druckversion

Erstmals nimmt die SPD Norderstedt am 05. Juni 2017 an dem Flohmarkt auf dem Gelände der SELGROS mit einem eigenen Flohmarkstand teil.

Verkauft werden gut erhaltene gebrauchte Handtaschen, die die Genossinnen und Genossen in den vergangenen Monaten gesammelt haben.

„Die Einnahmen sind für das Norderstedter Frauenhaus bestimmt“, berichtet Katrin Fedrowitz, die Ortsvereinsvorsitzende.

„Mit dieser Spende wird das Frauenhaus eine Freizeitaktivität für die Frauen und die Kinder, die derzeit im Frauenhaus Norderstedt untergekommen sind, finanzieren. Deshalb sind wir natürlich besonders motiviert, viele der von uns gesammelten Handtaschen auch zu veräußern, um einen guten Erlös zu erzielen.“

Der Flohmarktstand der SPD Norderstedt wird am 05. Juni 2017 auf dem Selgros Parkplatz im Gutenbergring 2-6, Norderstedt, aufgebaut.

Homepage: SPD-Norderstedt


Webmaster